test de
  • Barrierefreie Kutschfahrten
  • Horse carriage rides
Eine Kutsche in der Heidelandschaft

Barrierefreie Kutschfahrten

Auch bewegungseingeschränkte Gäste sollen in den Genuss einer Kutschfahrt in der Lüneburger Heide kommen. Hier finden Sie Details zu Anbietern, welche eine barrierefreie Erkundung des Geländes in einer der schönen Kutschen des Naturparks ermöglicht.

Dabei ist uns geprüfte Qualität wichtig. Wir empfehlen hier daher nur zertifizierte Qualitätskutscher, die über TÜV-geprüfte Kutschen verfügen. Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu den Kutschangeboten in der Naturparkregion haben, wenden Sie sich damit gerne an unsere Geschäftsstelle, die Ihnen auch gerne weitere Informationen rund um das barrierefreie Naturerleben gibt.

Undeloher Hof

Der Undeloher Hof bietet Kutschfahrten von Undeloh in das Naturschutzgebiet Lüneburger Heide an. Er verfügt über 2 Kutschen, die für Rollstuhlfahrer geeignet sind. Fotos und nähere Angaben finden Sie auf der Internetseite des Undeloher Hofs:  

  • 1 Kutsche ist mit einem Lift ausgestattet, Hier können 2-3 Rollstuhlfahrer mitfahren. Insgesamt ist die Kutsche für 20 Personen ausgerichtet.
  • 1 Kutsche hat hinten eine rutschfeste Rampe (Lochblech) angebracht. Bis zu sechs Rollstuhlfahrer passen auf die Kutsche.

Adresse und Anreise

Undeloher Hof                      
Wilseder Str. 22
21274 Undeloh

Tel: 04189-457
Fax: 04189-468
Mail: info@undeloher-hof.de
Internet: www.undeloher-hof.de 

Hof Dierßen, Volkwardingen

Im Jahr 2018 wurde eine Kutsche gem. den Vorgaben "Reisen für Alle" zertifiziert.
Am Abfahrtsort Volkwardingen steht von Juni bis Oktober ein Behinderten-WC zur Verfügung.
Hier gibt es zusätzlich eine mobile breite Alu-Treppe mit Handlauf und sehr niedrigen Stufen, die bei Bedarf an die Kutsche gestellt werden kann, um das Aus- und Einsteigen zu erleichtern.
Auch von Oberhaverbeck sind Abfahrten möglich, ebenso nach Absprache von anderen Orten im Umkreis von 15 km rings um Volkwardingen.

  • Einstieg über die Kutsche von hinten über 2 Stufen, Handgriff vorhanden. Die Stufen sind abnehmbar, bei Bedarf kann eine dritte Stufe angebaut werden.
  • Eine ausziehbare Rampe ermöglicht die Mitfahrt von Rollstühlen, Kinderwagen u.ä.
  • Die Kutsche verfügt über individuell klappbare Sitzbänke und Tische.
  • max. 19 Sitzplätze mit Tisch (ohne Rollstuhl).
  • Bei Mitnahme von Rollstuhlfahrern werden Sitzbänke umgeklappt.
  • Max. 6 Rollstühle können mitgenommen werden.
  • Ein festes Dach dient als Sonnen- und Regenschutz. Seitliche Planen können bei Bedarf als Wind- und Regenschutz ergänzt werden.
  • Auf der Kutsche liegen Wolldecken bereit.
  • Alle Kutscher besitzen das FN-Fahrabzeichen, sind zertifizierte Heidekutscher und geschulte Qualitätskutscher.
  • Alle Pferde sind gesund und werden regelmäßig amtstierärztlich überwacht.
  • Die Kutsche unterliegt einer jährlichen Hauptuntersuchung.

Adresse und Anreise

Gerd-Peter Dierßen
Volkwardingen 15
29646 Bispingen
Tel:  05194-7556
Fax: 05194-7574
Mail: dierssen@t-online.de
Internet: www.hof-dierssen.com


Hinweise zur Barrierefreiheit

Bei Kutschfahrten, die nach Wilsede führen: in der Milchhalle Wilsede gibt es ein Behinderten-WC. Der Undeloher Hof hat einen Behindertenparkplatz ausgewiesen. Der Restaurantbereich ist stufenlos erreichbar und verfügt über ein Behinderten-WC. Im Hotel sind Zimmer im Erdgeschoss vorhanden, Behinderten-Toiletten sind jedoch nicht eingebaut. Das Obergeschoss ist nur mit Hilfe einer Treppe zu erreichen.