• Büsenbachtal

    Büsenbachtal

    im September neigt sich die Heideblüte dem Ende zu

  • Detailblick

    Detailblick

    auch im Kleinen gibt es viel zu entdecken

  • Pietzmoor

    Pietzmoor

    im Herbst ist ein Moor-Besuch besonders reizvoll

  • Totengrund

    Totengrund

    der Herbst zaubert ein besonderes Licht

Wetter in Wilsede:

10°

Leichter Regen

  • Lokale Aktionsgruppe beschließt die Förderung sechs weiterer Projekte

    Lokale Aktionsgruppe beschließt die Förderung sechs weiterer Projekte

    EU-Mittel fließen in den Naturpark Lüneburger Heide

    Die Lokale Aktionsgruppe hat am 19. Oktober den Weg frei gemacht für die Förderung mit von insgesamt sechs Projekten. Das Spektrum reicht von der Herrichtung eines Kutschweges, über die Verbesserung der Informationen zu Wanderrouten, bis hin zur Förderung der Umweltbildung anhand des Themas Streuobst.

    Die Projekte werden über das Förderprogramm LEADER gefördert. LEADER ist ein Programm der Europäischen Union zur Unterstützung der Entwicklung des ländlichen Raums.

  • 7. Naturpark-Tag am 11. November 2017

    7. Naturpark-Tag am 11. November 2017

    an 22 Standorten wird gearbeitet - seien auch Sie dabei!

    Es gibt viele Gruppen, die unsere Kulturlandschaft regelmäßig ehrenamtlich pflegen und am Naturparkt-Tag möchten wir Ihre Aufmerksamkeit auf diese vielen Ehrenamtlichen lenken.
    Erfahren Sie was nötig ist, um unsere Landschaft zu pflegen und zu erhalten. Machen Sie einfach bei einer der Aktionen mit, eine Anmeldung ist nicht nötig. Sie müssen nur zur angegebenen Zeit zum Treffpunkt kommen. Berührungsängste sind überflüssig, die Gruppen freuen sich auf Sie! Hier finden Sie alle Aktionen am diesjährigen Naturpark-Tag

  • Außerschulische Lernorte im Naturpark

    Außerschulische Lernorte im Naturpark

    Das vielfältige Angebot soll gemeinsam sichtbarer gemacht werden

    Vertreter außerschulischer Lernorte aus der Naturparkregion traten am 9. Oktober auf dem kürzlich eingeweihten NaturCampus Bockum zusammen. Es wurden neue Maßnahmen geplant, wie die vielfältigen Angebote in der Region besser sichtbar gemacht werden können. Entstehen soll u.a. eine "Bildungslandkarte", mit der es Lehrern und Schülern einfacher gemacht wird, passende Angebote aus Ökologie, Waldpädagogik, Handwerk, Kunst und Sozialem zu finden. Hier finden Sie die gesamte Pressemitteilung mit Hintergründen.

  • GOBS Neuenkirchen ist jetzt Naturpark-Schule

    GOBS Neuenkirchen ist jetzt Naturpark-Schule

    Kultusministerin Frauke Heiligenstadt ließ es sich nicht nehmen, die Grund- und Oberschule persönlich einzuweihen.

    Am 7. September hat die niedersächsische Kultusministerin Frauke Heiligenstadt in der Gemeinde Neuenkirchen die ansässige Grund- und Oberschule als zweite "Naturpark-Schule" feierlich eingeweiht. In Anwesenheit von Bürgermeister, Landkreisvertretern und der Presse überreichte Ministerin Heiligenstadt gemeinsam mit dem Naturparkvorsitzenden Olaf Muus die Urkunde. Anschließend besuchte man gemeinsam den nahegelegenen Schäferhof. Unsere ausführliche Pressemitteilung (PDF, 114 KB) verrät Ihnen mehr über den Besuch der Ministerin in Neuenkirchen.

  • Nds. Umweltminister besucht Naturpark Lüneburger Heide

    Nds. Umweltminister besucht Naturpark Lüneburger Heide

    „Eine wunderbare Naturlandschaft, ein wunderbarer Ort zur Erholung.“ Niedersachsens Umweltminister Stefan Wenzel zeigte sich begeistert.

    Gut zwei Stunden hatte sich der 55-Jährige Zeit für einen Rundgang durch das Naturschutzgebiet Brunsberg genommen, um sich auf Einladung des Naturparks Lüneburger Heide ein Bild von dessen Aufgabenvielfalt zu machen. SchülerInnen der "Naturpark-Schule" Sprötze-Trelde hatten dafür eigens einen Heide-Parcours vorbereitet. Lesen Sie mehr in unserer Pressemitteilung

  • Buchen Sie jetzt Ihr Klassenziel Naturpark

    Buchen Sie jetzt Ihr Klassenziel Naturpark

    Spannende Schul-Exkursionen zu Zielen in der Naturparkregion - die Aktion "Klassenziel Naturpark" macht dies auch im dritten Jahr in Folge möglich.

    Ab sofort und bis zum 30. November 2017 können Sie wieder über vierzig abwechslungsreiche Angebote unserer Bildungspartner aus der gesamten Naturparkregion entdecken. Von der Fledermaus-Nachtwanderung über die Kräuterküche bis hin zu einer Wald-Rallye bietet der Naturpark für alle Jahrgänge etwas: egal ob 1. oder 13. Klasse. Erfahren Sie mehr unter Klassenziel Naturpark.

  • Ein VIOtop im Naturpark - Ihre Stimme zählt

    Ein VIOtop im Naturpark - Ihre Stimme zählt

    Der regionale Getränkehersteller VIO-Wasser subventioniert Biotope in ganz Deutschland. Die Lüneburger Heide braucht Ihre Unterstützung.

    Verhelfen Sie der Lüneburger Heide im VIO-Förderwettbewerb mit Ihrer Stimme zum Sieg. Deutschlandweit stehen 16 VIOtope für eine Förderung zur Auswahl, ihre Stimme sichert der Lüneburger Heide eine finanzielle Spritze für den Naturschutz. Sprechen Sie sich auf der VIO-Homepage einfach mit ein paar Mausklicks für die wunderschönen Naturräume aus Heide, Moor und Wald aus. Unsere Schnucken werden es Ihnen danken!

  • Wie viele Wölfe gibt es in Deutschland?

    Wie viele Wölfe gibt es in Deutschland?

    Und wie sieht die aktuelle Verbreitung aus? Antworten finden Sie auf dem neuen Internetportal des Bundes zum Wolf in Deutschland

    Die Nachfrage nach aktuellen bundesweiten Informationen zur Anzahl und auch zur Ausbreitung der Wölfe steigt stetig. Seit heute finden Verbände, Behörden, Wissenschaft und alle weiteren Interessierten wissenschaftliche Fakten und exakte Daten zum Wolfsvorkommen in Deutschland auf der Website www.dbb-wolf.de.   Das neue Internetportal wird durch die Dokumentations- und Beratungsstelle des Bundes zum Thema Wolf (DBBW) im Auftrag des Bundesamtes für Naturschutz (BfN) bereitgestellt. Die DBBW sammelt nicht nur aktuelle Informationen aus dem Wolfsmonitoring und -management, sondern berät auch die Landesbehörden bei offenen Fragen rund um den Wolf.

  • Naturpark-Kiosk - Mitbringsel für Zuhause

    Naturpark-Kiosk - Mitbringsel für Zuhause

    Ganz neu im Naturpark-Kiosk: Filz-Sitzkissen gegen kalte Bänke

    In unserem Naturpark-Kiosk finden Sie neben Flyern, Broschüren und Schnuckenköteln nun auch unsere Sitzkissen aus Original Heidschnucken-Filz, gewachsen, geerntet und gefertigt im Naturpark Lüneburger Heide.
    Auch im Herbst lohnt sich ein Besuch im Naturpark und fürs bequeme und warme Sitzen können wir es nur "wärmstens" empfehlen.
    Dieses und weiteres Informationsmaterial oder Mitbringsel können Sie in unserem Naturpark-Kiosk ganz einfach bestellen.

Inhalt

Inhalt

  • 47 Naturwunder und -blicke

    47 Naturwunder und -blicke

    Entdeckungsreise in der Heide

    Panoramen, Hünengräber, Quellen, Heide, Moore und vieles mehr.

  • Aktuelles und Presse

    Aktuelles und Presse

    Naturpark Aktuell

    Veröffentlichungen, Presse-Mitteilungen, Infobriefe, Aktuelles

  • Naturpark für Alle

    Naturpark für Alle

    Wichtige Hinweise für Ihre Planung

    finden Sie auf unserer Seite Barrierefrei im Naturpark