Mehrere Kinder bei einer Natur-Kennenlernen-Aufgabe im Wald

Umweltbildung für jeden Anspruch

Die Natur erkunden und von ihr lernen - so lautet unser Motto. Der Naturpark Lüneburger Heide zeichnet sich aus durch eine über mehrere tausend Jahre geprägte Kulturlandschaft mit einem vielfältigen Naturraum und einer seltenen Tier- und Pflanzenwelt.

Das Wissen um diese Besonderheiten einer einzigartigen Kulturlandschaft wollen wir Gästen wie Einheimischen zugänglich machen. Auf dieser Seite geben wir Ihnen die Möglichkeit, sich über das Umweltbildungsangebot im Naturpark Lüneburger Heide zu informieren und sich ein für Sie attraktives Angebot herauszusuchen. Ob Rallye, Ausstellung oder Führung, ob als Wander- oder Projekttag oder als Teil einer Unterrichtseinheit. Bei uns finden Sie Bildungsangebote nach Ihrem Bedarf. Gucken Sie selbst!  

Exkursion zum Hühnerhof
Vom Ei zum Huhn
Art des Angebots: Führung und Exkursion
Beschreibung:

Entdeckt mit uns den Hühnerhof. Wie funktioniert das eigentlich mit den Eiern und mit den Hühnern? Gemeinsam sucht ihr ein Ei aus und gebt diesem zwei Namen. Wir wissen ja schließlich nicht, ob nach 21 Tagen eine kleine Henne oder ein Hahn schlüpft…

Dauer: etwa 30 Minuten
Gruppengröße: bis 20 Kinder
Inhalt:

- Kennenlernen verschiedener Geflügelarten

- Unterschied zwischen Hahn und Henne

- Entwicklung vom Ei zum Huhn

Zielgruppe:
  • Kindergarten
  • Vorschule und 1. bis 2. Klasse
Lernort: Wildpark Lüneburger Heide
Kosten: Für Kindergärten und Schulklassen: 1,00 Euro pro Kind (Mindestpreis 15,00 Euro)
Veranstalter/Buchung:

Wildpark Lüneburger Heide

Wildpark 1

21271 Hanstedt-Nindorf