Lebensmittel aus der Region auf einer Wiese angerichtet

Hof Tütsberg in der Lüneburger Heide

Aus eigener Produktion: Buchweizen und Champagner-Roggen
Spezialitäten aus der Region: Heidschnucken, Wild, Haidmärker Roggenkorn

Der Hof Tütsburg.

„Lebendig ländlich“ lautet das Motto des Hofs Tütsberg mit seinem Hotel und Restaurant und das ist er auch. Der Jahrhunderte alte Gutshof liegt mitten im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide und punktet durch unberührte Natur und absolute Stille. Hier ist die Romantik aus „Grün ist die Heide“ noch zu finden, jedoch in einem modernen und gemütlichen Ambiente. Heidschnuckenfl eisch von der VNP-eigenen Herde und Bio-Weine lassen die Gourmetherzen in dem Restaurant der regionalen Esskultur höher schlagen. Hautnah können Sie die Landwirtschaft drum rum durch persönliche Führungen (nach Absprache), die Tütsberger Erlebnispunkte - der Infopfad zum ökologischen Landbau und natürlich die Heidschnuckenherde erleben, die ab 10 Uhr auf die Heidefläche zieht. Eine kleine Auswahl der hofeigenen Produkte wie Buchweizenmehl können Sie an der Rezeption erwerben.

Infos zu Hof Tütsberg

Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag: 12 bis 21 Uhr

Adresse: Hof Tütsberg, 29640 Schneverdingen/Heber
Telefon: 05199 - 900
Näheres: www.hotel-hof-tuetsberg.de

Logo regionale Esskultur