• Blick über die Heide in der Abenddämmerung, bedeckt von leichten Nebelschwaden.
  • Ein Stall an einem Wegesrand umgeben von Morgennebel.
  • Heidschnucken grasen auf einer großen Heidefläche.
  • Nahaufnahme eines Bienenzauns in der Lüneburger Heide.
  • Aussichtspunkt / schöne Aussicht
    • Aussichtspunkt / schöne Aussicht
  • Heide / Moor / Offenland
    • Heide / Moor / Offenland

Döhler Heide

Ein Landschaftskino der Heidenutzung

Verschiedene Lebensraumtypen auf engem Raum machen diesen Ort zu einem reizvollen Ausflugsziel.

Die Döhler Heide bietet in vielerlei Hinsicht eine perfekte Kulisse für spannendes Landschaftskino. Auf engem Raum finden Sie hier mit Feuchtgrünland, Offensandbereichen und der weitläufigen Zwergstrauchheide verschiedene Lebensraumtypen. Auch lässt sich hier anschaulich die damalige Wirtschaftsweise der Heidebauern nachvollziehen. Rieselwiesen und die heute noch betriebene Heidschnuckenhaltung legen Zeugnis aus einer vergangenen Zeit ab.

Schon gewusst? Die nährstoffarmen Böden der Heide waren ein Problem...

Vor der Einführung moderner Landmaschinen und der Erfindung des Kunstdüngers waren die nährstoffarmen Böden der Heide ein großes Problem für die Landwirtschaft. Die Wirtschaftsweise der Heidebauern war folglich auf eine optimale Nutzung der wenigen Bodennährstoffe sowie des mangelhaften Wasserangebots ausgerichtet. Rieselwiesenbewässerung und Heidschnuckenwirtschaft sind das Ergebnis dieses Anpassungsprozesses. Doch nicht nur der Mensch sondern auch die Pflanzen- und Tierwelt musste sich an die extrem kargen Lebensbedingungen anpassen. So leben hier in der Döhler Heide noch viele Tiere und Pflanzen, wie Ameisenlöwen, Sandlaufkäfer, Sandsegge und Silbergras, die in der modernen Agrarlandschaft keinen Lebensraum mehr finden.

Nähere Informationen finden Sie auf informativen Tafeln entlang eines insgesamt 2,6 km langen Spaziergangs durch die Döhler Heide.

In der Nähe

Kartenansicht

  • Koordinaten: N53.163713 E10.035044
  • Lage: Döhle, Dorfstraße in Richtung Döhler Heide
  • Parken: Dorfstraße, PKW-Parkplatz