• Panoramablick vom Turmberg aus über die Heidelandschaft.
  • Panoramablick über die Heide. Im Vordergrund ein Felsstein mit der Aufschrift "Turmberg 135 Meter über dem Meeresspiegel".
  • Panoramaansicht über die Heide und Wacholderbüsche.
  • Aussichtspunkt / schöne Aussicht
    • Aussichtspunkt / schöne Aussicht
  • Heide / Moor / Offenland
    • Heide / Moor / Offenland
  • Wald / Bäume
    • Wald / Bäume

Turmberg Oberhaverbeck

Ein Heidewander-Höhepunkt

Norddeutsche „Tief“-Ebene? Das Gelände des Naturparks Lüneburger Heide ist durch die Eiszeiten erstaunlich vielfältig gestaltet.

Vom Turmberg Oberhaverbeck aus zeigt sich die Heide in ihrer ganzen Pracht: weite Wälder, einzeln stehende Birken, Wacholder-Haine und manchmal auch Heidschnuckenherden. Ein Rundblick wie gemalt.

Schon gewusst? Die Heide benötigt aufwendige Pflegemaßnahmen...

Durch den Blick von hier oben sehen Sie gut, dass Heide nicht gleichförmig ist. Vielmehr gibt es sehr unterschiedlich strukturierte Bestände verschiedenen Alters. Die Heide wirkt dadurch wie ein Mosaik.

Was früher automatisch durch die traditionelle Art und Weise der Nutzung geschah, bedarf heute aufwendiger Pflegemaßnahmen. Diese lohnen sich jedoch! Wenn die Heide nicht regelmäßig gebrannt, geplaggt, geschoppert, gemäht oder beweidet würde, wäre sie auch an dieser Stelle in wenigen Jahren zugewachsen. Birken, Kiefern und später auch andere Baumarten würden die Heide in wenigen Jahren verdrängen. Damit ginge nicht nur eine schöne Landschaft, sondern auch ein sehr wertvoller Lebensraum für viele gefährdete Pflanzen- und Tierarten verloren.

Kartenansicht

  • Koordinaten: N53.146719 E9.927155
  • Lage: Oberhaverbeck
  • Parken: L211, PKW-Parkplatz