test de
  • Der NaturCampus Bockum
  • Der NaturCampus Bockum
NaturCampus Bockum

Der NaturCampus Bockum

Als Basiscamp dient in diesem Jahr der NaturCampus Bockum in der Samtgemeinde Amelinghausen. Von hier aus erkunden wir die Naturparkregion - aber auch vor Ort gibt es viel zu entdecken.

Wer Natur und Freiraum sucht, wird sie hier finden. Inmitten einer wahren Naturoase bietet der NaturCampus, was im normalen Alltagsleben der Kinder und Jugendlichen kaum noch möglich ist: Naturgenuß ohne jegliche Ablenkung. Entspannen, zur Ruhe kommen und den Fokus auf Dinge richten, die im Alltagsstress abhanden kommen können. Gemeinsam Vielfalt entdecken.

Gelegen am östlichen Rand des Naturparks Lüneburger Heide und in unmittelbarer Nachbarschaft zum SOS-Hof Bockum, gehört der NaturCampus zur Samtgemeinde Amelinghausen. Er ist also im südwestlichen Zipfel des Landkreises Lüneburg in Niedersachsen zu finden.

Charakteristisch für diesen Ort ist seine außergewöhnliche Vielfalt an Lebensräumen in unmittelbarer Nähe. Das Sommercamp ist also eingebettet in ein Mosaik aus lebendigem Wasser, stillem Wald mit verträumten Teichen und verborgenen Mooren sowie einmaligen offenen Heidelandschaften.

Das bietet der NaturCampus für unsere Sommercamps:

  • neu rennovierte, bequeme Räumlichkeiten
  • ein attraktives Außengelände mit Volleyballfeld und viel Natur
  • moderne sanitäre Anlagen
  • Aufenthalts- und Seminarräume für schlechtes Wetter
  • leckere, gesunde Küche vom benachbarten SOS-Hof

Der NaturCampus Bockum ist ein Projekt der Hebrok-Stiftung und kooperiert im Rahmen der Sommercamps und im Fachbereich Bildung für Nachhaltige Entwicklung mit dem Naturpark. Auf der Internetseite des NaturCampus finden Sie weitere Informationen zur Einrichtung.

Hier einige Impressionen (zum Vergrößern Klicken):