test de
  • Aktiv für den Naturpark
  • Aktiv für den Naturpark
Partnerlogo

Unsere Partner in der Naturparkregion

Gemeinsames Engagement für eine nachhaltige Entwicklung in der Region - das ist die Essenz des Partnerprogramms "Aktiv für den Naturpark". 2018 startet der Naturpark Lüneburger Heide das Projekt, welches vom Verband Deutscher Naturparke getragen wird.

Engagierte Partner in der Region sind ein unverzichtbarer Eckpfeiler für die erfolgreiche Arbeit des Naturparks Lüneburger Heide. Zahlreiche Betriebe und Institutionen setzen sich bereits direkt oder indirekt für eine nachhaltige Entwicklung der Kulturlandschaft ein. Diese Leistungsträger sollen fortan mit dem Label "Aktiv für den Naturpark" ausgezeichnet und besser sichtbar gemacht werden.

Egal ob Unternehmen, landwirtschaftlicher Betrieb oder auch Bildungsanbieter - was zählt, ist aktives Engagement in der Region und ein nachhaltiges Qualitätsversprechen an Mensch und Natur.

Gemeinsam mit dem Verband Deutscher Naturparke, dem bundesweit 102 Naturparke angehören, wurde ein Kriterienkatalog ausgearbeitet, der einen Mehrwert sowohl für den Partner als auch . Dieser bildet die Grundlage für eine Kooperation und ist zugleich Standortbestimmung und Plan für die Zukunft.

Fünf Basiskriterien sind das Fundament der Auszeichnung "Aktiv für den Naturpark":

  1. Der Partner wirtschaftet innerhalb des Naturparks oder ist dauerhaft innerhalb seiner Grenzen engagiert.
  2. Ziele und Arbeit des Naturparks werden durch den Partner aktiv an seine Gäste und Kunden kommuniziert.
  3. Der Partner leistet im Kerngeschäft seines Betriebes einen Beitrag zu ökologischer Nachhaltigkeit.
  4. Außerhalb des Betriebs engagiert sich der Partner für Themen wie Kulturlandschaft, Region und Naturpark.
  5. Im Netzwerk der für den Naturpark aktiven Partner spielt jedes Mitglied eine aktive Rolle.

Eine Win-Win-Situation ist das Ziel:

Während die Partner als Botschafter des Naturparks auftreten und sich für eine nachhaltige Entwicklung in der Lüneburger Heide stark machen, bietet der Naturpark eine Bühne und zahlreiche Möglichkeiten für seine Partner, als Triebfeder nachhaltigen Wirtschaftens in der Kulturlandschaft sichtbar aufzutreten.

Als Ansprechpartner für das Projekt setzt Simon Hagmann die Pilotphase des Projekts in der Lüneburger Heide um. Bei Fragen und Anregungen erreichen Sie ihn unter Tel. 04171 - 693 9786 oder per Email unter: simon.hagmann@naturpark-lueneburger-heide.de .