Ein Wanderer bei der Pause auf einer lila blühenden Heide

Service – Wandern im Naturpark Lüneburger Heide

Beste Wanderzeit

Wandern ist in der Lüneburger Heide zu jeder Jahreszeit möglich. Am beliebtesten ist die Zeit der Heideblüte von Mitte Juli bis Mitte September. Im Sommer kann es in der offenen Heidelandschaft sehr heiß sein.
Aber auch im Winter hat die Heidelandschaft ihren Reiz. Schnee gibt es nur selten.

Unterkunft

Bei der Quartiersuche sind Ihnen die Naturpark-Informationsstellen behilflich. Einen Gesamtüberblick über das touristische Angebot erhalten Sie bei der Lüneburger Heide GmbH: www.lueneburger-heide.de

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn erreichen Sie den Naturpark am besten über die Hansestadt Lüneburg oder die Bahnhöfe der Bahnlinie Buchholz (Nordheide) – Schneverdingen – Soltau. Auskunft unter: www.bahn.de.

Von Mitte Juli bis Mitte Oktober verkehrt der Heide-Shuttle, der in vier Ringlinien den Naturpark Lüneburger Heide erschließt. Informationen und Fahrpläne finden Sie unter: www.heide-shuttle.de.

Von Lüneburg in die Lüneburger Heide können Sie an den Wochenenden im Sommer mit dem kostenlosen Lüneburger Heide Radbus fahren.

Informationen zu den übrigen Bus- und Bahnlinien finden Sie unter: www.efa.de.

Der nördliche Teil des Naturparkes gehört zum Hamburger Verkehrsverbund. Fahrpläne und Informationen finden Sie unter: www.hvv.de.