Eine Heidschnuckenherde im Heidekraut

Aktion 5: Entkusseln am Brunsberg

Was soll erreicht werden und wie können Sie helfen? Der Landkreis Harburg ist Eigentümer des Naturschutzgebiets "Brunsberg" bei Sprötze. Damit Gehölze die Heide nicht verdrängen und Wald entsteht, müssen die Heideflächen entkusselt werden. Seien Sie dabei und entfernen Sie in der Heidefläche am Brunsberg Kiefern- und Birkenaufwuchs. 

Wer steckt hinter der Aktion?  Die Wanderfreunde Nordheide e.V. haben die Patenschaft für die Betreuung dieses Gebiets übernommen und sind beim Naturpark-Tag mit dabei.

Wie lange dauert der Einsatz? Beginn der Aktion ist um 10.00 Uhr, Dauer 3 Stunden.

Woran sollten Sie denken? Bitte festes Schuhwerk, Arbeitskleidung, Handschuhe, Astscheren, Handsägen und Spaten, soweit vorhanden, mitbringen.

Treffpunkt für alle Helfer: Treffen ist am Parkplatz in der Nähe des Kinderheimes am Brunsberg. Angabe für Ihr Navi: Brunsbergweg 6, 21244 Buchholz i.d.N. Den genauen Treffpunkt finden Sie auch auf unserer Karte (PDF, 588 KB)