a a a
english

Reiten im Naturpark Lüneburger Heide

Erleben Sie auf dem Rücken Ihres Pferdes den Naturpark Lüneburger Heide und genießen Sie während eines Tagesrittes, einer mehrtägigen Reitwandertour oder in einem Urlaub auf einem Reiterhof die Ruhe und Weite dieser abwechslungsreichen Landschaft. Für Reiter ist der Naturpark Lüneburger Heide mit seinem ausgedehnten und gut beschilderten Reitroutennetz ideal. Insgesamt steht Ihnen ein beschildertes Netz von knapp 600 km zur Verfügung.

 

Unsere Reitbetriebe bieten ihren Gästen eine Vielzahl an Angeboten und Services, z. B. Wanderritte mit Gepäcktransfer, Reitunterricht für alle Alters- und Könnerstufen, beste Unterbringungsmöglichkeiten für Pferd und Reiter sowie Kutschfahrten. Die Orte Luhmühlen und Sahrendorf laden jährlich zu international bedeutsamen Turnieren der Vielseitigkeitsreiter ein.

 

Entdecken Sie die offensichtlichen und verborgenen Wunder der Natur unserer Region und lassen Sie Ihre Seele im Takt des Hufschlags baumeln. Auf den nächsten Seiten erhalten Sie Tipps und Anregungen für Ihren Reitausflug oder -urlaub in den Naturpark Lüneburger Heide.

 

Nehmen Sie Rücksicht

Im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide gelten besondere Rechtsvorschriften und Verhaltensregeln für Reiter und Kutschwagenführer. Doch die Rücksichtnahme auf die Natur und Landschaft sowie auf Fußgänger oder Radfahrer sollte im gesamten Naturpark für alle Reiter selbstverständlich sein. Bitte beherzigen Sie folgende Hinweise:

Rücksicht beim Reiten als PDF

Naturerlebnisangebote in Niedersachsen

Weitere Naturerlebnisangebote und Freizeitrouten in Niedersachsen finden Sie unter www.natur-erleben.niedersachsen.de

Luhmühlen – Reitsportzentrum mit internationalem Flair

Wer einmal den Profi-Reitern beim gegenseitigen Kräftemessen zusehen will, hat in Luhmühlen jedes Jahr bei internationalen Turnieren der Vielseitigkeitsreiter Gelegenheit dazu.


 www.luhmuehlen.de